Ingo Brandes

Baubetreuung Ingo BrandesBaubetreuung und Baubegleitung

Als angehender Hausherr steht man schnell vor ungeplanten Schwierigkeiten. Vereinbarte Liefertermine für Baumaterialien werden nicht eingehalten, ein Baufehler tritt auf oder die Baustellenleitung hat falsche Teile bestellt – bei Mängeln am Bau ist Stress und Ärger vorprogrammiert.
Als unabhängige Bauberater kann ich nicht immer Ärger vermeiden, Sie allerdings mit Rat und Tat unterstützen. Als Ihr persönlicher Ansprechpartner bin ich stets für Sie da, vom ersten Begehen des zukünftigen Baugrunds bis zur Abnahme des fertiggestellten Hauses.



Leistungsspektrum meiner Baubegleitung

Damit Ihr neues Eigenheim von Beginn an auf einem zuverlässigen Fundament steht, veranlasse ich die Baugrunduntersuchung. Dadurch erhalten die von Ihnen beauftragten Statiker sowie der Bauunternehmer alle benötigten Daten zur Bodenbeschaffenheit. So sind Sie vor unliebsamen Überraschungen beim späteren Ausschachten sicher.
Während des eigentlichen Errichtens des Hauses finden regelmäßige Begehungen der Baustelle durch mich statt. Der Zeitplan zur Fertigstellung wird dabei genauso überwacht wie die Durchführung der Arbeiten durch das beauftragte Bauunternehmen. Eventuell auftretende Mängel können so bereits im Vorfeld erkannt werden und in Absprache mit der Baustellenleitung zeitnah und effizient beseitigt werden. Selbstverständlich werden alle aufgefundenen Mängel dokumentiert, sodass Sie für den Fall eines Rechtsstreits alle benötigten Unterlagen vorliegen haben.

 

Warum eine Baubetreuung?

Insbesondere zur Kostenersparnis planen viele Menschen heute Ihr Haus nicht mehr mit einem Architekten, sondern erwerben ein schlüsselfertiges Objekt. Leider verbergen sich hier Fallstricke in den Verträgen, die von Laien kaum erkennbar sind. Wichtige Bauleistungen können fehlen und werden im Nachhinein in Rechnung gestellt. Daher sollte bereits vor Vertragsabschluss ein unabhängiger Baubetreuer hinzugezogen werden, der die Mängel in der Baubeschreibung erkennt. Da ich als Baubetreuer unabhängig von Baufirmen arbeite, kann ich gewährleisten, dass ausschließlich in Ihrem Sinne agiert wird. Ihre Interessen sollen es ja schließlich sein, die gegenüber den Bauunternehmen vertreten werden.

 

Ist eine Baubegleitung nicht viel zu teuer?

In der Regel werden von Baubetreuern pro Hausbau 16 Mängel entdeckt. Würden die Mängel erst nach Fertigstellung des Hauses offenbar und müssten beseitigt werden, liegt die durchschnittliche Schadensumme bei ca. 25.000 €, was in etwa zehn Prozent der Baukosten insgesamt beträgt. Auch unerwartete Nachzahlungen durch Vertragsklauseln können schnell ins Geld gehen. Lieferungen, die Sie als im Leistungsumfang enthalten angenommen haben, bleiben aus. Denn leider waren die wichtigen Baustoffe nicht im Vertrag enthalten. Dadurch steht der Hausbau schnell still und die finanzielle Last wird ungeplant groß. Eine Baubetreuung hätte hier bereits im Vorfeld regulierend eingreifen und diese Kosten vermeiden können. Was meine Dientsleistung kostet, finden Sie unter dem Menüpunkt Bauberatung.